Wir planen unseren 2. A- Wurf mit meiner DSH- Hündin Intschy vom Schloss Varla für Herbst 2019!

 

Nach reiflicher Überlegung und Deckrüdensuche, haben wir uns für den Terror vom Cap Arkona entschieden. Terror wurde mehrfach im SV auf Landesausscheidungen und Bundessiegerprüfungen geführt. Zudem ist er ein anatomisch bildhübscher Rüde der über absolut einwandfreies Sozialverhalten verfügt. Und das wichtigste, Terror ist ein absolut gesunder Hund, er "unterzog" sich Mitte 2016 einem Qualitätsröntgen, wo seinem Besitzer, Joachim Beer, beste Gesundheit bescheinigt wurde: HD, ED, OCD frei und LÜW 0 ! All dies überzeugte uns diesen tollen Rüden als Deckrüden für unsere Intschy auszusuchen. Wir versprechen uns aus dieser Verpaarung absolut gesunde, triebstarke, soziale und anatomisch tolle Nachkommen

Näheres unter working- dog: Klick

Näheres zu Terror unter working-dog: Klick