Intschy vom Schloss Varla

WT: 20.04.2016

M: Gilla vom Ossenliet

V: Elvis vom Ungalant

 

Intschy ist unser jüngstes Rudelmitglied, völlig ungeplant trat sie in unser Leben.Unser Plan war ein grauer Rüde Ende 2016/ 2017. Gekommen ist eine schwarze Hündin Mitte 2016. Die Kleine zeigt sich bisher von ihrer besten Seite. Zuhause völlig unkompliziert und außerhalb der gewohnten vier Wände total interessiert, neugierig und allem und Jedem völlig aufgeschlossen. Intschy ist bei allem mit Feuereifer dabei, egal ob Spielen, Fährten, Unterordnung oder Schutzdienst. Sie hat einen ausgeprägten Spiel-und Futtertrieb, was für mich zum Arbeiten extrem wichtig ist und dies natürlich erleichtert Diese Hündin hat bisher alles was ich mir wünsche. Sie wird mir noch gaaaanz viel Arbeit machen, aber ich bin mir jetzt schon sicher, dass es sich lohnen wird! Ich freue mich diese tolle Hündin bekommen zu haben! 

 

Intschy bei working-dog: Klick